Programm des Arbeitstreffens 12.04 – 15.04. 2007

des Netzwerks zur Unterstützung des kulturellen Wiederaufbaus in Irak

12.04 – 15.04. 2007

Di 10.04.07    : Anreise  der irakischen Gäste in Frankfurt/Main
                      Weiterfahrt der Gäste nach Berlin, Begrüßung der Gäste

Mi 11.4.07    : Freier Tag für die Gäste

Do 12.04.07

10:00–12:30h    : Arbeitstreffen der Kommission zur Erarbeitung des
                         Grundsatzprogrammes zur Arbeit des Netzwerks (Theaterhaus Mitte)
                         Weiterbildungsraum 203

17:00–21:00h    : Vorträge/Gespräch mit Publikum im Casino
                         Anschließend gemeinsames Essen

Fr 13.04.07

10:00–14:00h    : Arbeitstreffen im Weiterbildungsraum 212

19:30-22:30h    : Theaterbesuch „Ambrosia" Deutsches Theater

Sa 14.04.07

10:00 – 14:00h : Vorträge/Gespräch mit Publikum und
                         Pressekonferenz

15:00h-16:00h : Besichtigung Hans-Otto-Theater, Potsdam, Vortrag des
                       persönlichen Referenten des Intendanten, Hans Nadolny

So 15.04.07

19:00h        : Theaterbesuch “Up´n away” Theaterlaboratorium II im
                    Theaterhaus Mitte, gemeinsames Essen, Verabschiedung

Teilnehmer:     
   
Yousif I. A. Alani Theatermacher. Vertreter des Internationalen Theaterinstituts Bagdad.
Shamaly Abe Rash Schauspieler NL.
Yasin Alnasayyir Schriftsteller, Akad. Stiftung Den Haag NL
Christoff Bleidt Regisseur, Förderband e.V. Kulturinitiative Berlin, Leiter des Theaterhaus Mitte Berlin
Ihsan Othmann Regisseur, IO-Theater Berlin
Gabriele Schohl Kulturmanagerin, Theaterhaus Mitte Berlin.
Ahmed Salar Qorbanee Intendant Salar Ensemble, Parlamentarier Nordirak
M. Akeel Yousif Schriftsteller, Dekan der Hochschule der Künste Bagdad