DAS IRAKISCH-DEUTSCHE THEATERTREFFEN FÄLLT AUS

Aufgrund der Sperrungen für den Flugverkehr im europäischen Luftraum musste das irakisch-deutsche Theatertreffen, das vom 18. - 22. April in Berlin stattfinden sollte, leider ausfallen.

Für die Künstler aus dem Irak gab es nach einem äußerst anstrengenden mehrtägigen "Zwangsaufenthalt" in Istanbul keine Möglichkeit mehr, rechtzeitig nach Berlin zu gelangen. Wir danken allen beteiligten Mitarbeitern und Partnern sowie allen beteiligten Künstlern für ihre Bemühungen bei Vorbereitung des Treffens. Wir versuchen derzeit, die Voraussetzungen für eine Realisierung des Treffens noch im Laufe dieses Jahres zu schaffen.